Kontakt

Bischof Benjamin Dr

Meinhardstraße 11/2
6020 Innsbruck

Telefon 0043512584190
Fax 0043512581175

%6F%72%64%69%6E%61%74%69%6F%6E%40%72%6F%65%6E%74%67%65%6E%2D%62%69%73%63%68%6F%66%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00-12:00 / 15:00-17:30
Fr: 8:00-12:00

Alle Kassen

top

Wirbelsäulenaufnahme in Innsbruck

Schmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, können praktisch im ganzen Körper auftreten. Aus der Wirbelsäule treten wichtige Nerven aus, die die Extremitäten genauso wie die Organe versorgen. Zwischen den einzelnen Wirbeln gibt es Bereiche, die relativ kleine „Löcher“ für Nerven bilden, diese können daher bei jahrelanger Fehlbelastung leicht unter Druck geraten. Schmerzen und Empfindungsstörungen bis hin zu Lähmungen können die Folgen sein.

Mit einer exakten Wirbelsäulenaufnahme stellen wir in Innsbruck sicher, dass die Ursache für Beschwerden einwandfrei diagnostiziert werden können. Das ist Voraussetzung für eine zielführende Therapie.

Wirbelsäulenaufnahme in Innsbruck

Röntgenaufnahmen für die Wirbelsäule

Ob Halswirbelsäule, Brust- oder Lendenwirbelsäule – viele Veränderungen sind auf einem Röntgenbild ausgezeichnet zu sehen. Neben der Wirbelsäulenaufnahme überprüfen wir in Innsbruck bei Dr. Benjamin Bischof auch die aktuelle Funktion, der Facharzt für Radiologie kontrolliert die Foramina.

In unserem Röntgeninstitut speichern wir alle Untersuchungsergebnisse auf unserer praxisinternen Festplatte. Daher stehen uns bei Bedarf Bilddokumente bei späteren Diagnosen wieder zur Verfügung. Gerne drucken wir Bildmaterial für unsere PatientInnen auf Papier oder auf Röntgenfilm aus oder speichern diese auf PC, so dass Ihr Arzt oder Sie selbst die Aufnahmen ansehen können.

 

Vereinbaren Sie Ihren Termin bei Dr. Benjamin Bischof, Facharzt für Radiologie, in Innsbruck bitte im Voraus. Sie vermeiden auf diese Weise unangenehme Wartezeiten. Für Fragen zu unserem Angebot sind wir gerne da.