Skelettröntgen

Knochen und Gelenke (z. B. Beckenübersicht im Stehen), Wirbelsäulenaufnahmen, Beinganzaufnahmen

>mehr
Dr. Bischof Mammographie

Mammographie

Mammographie-Screening (Einladung wird von der Sozialversicherung der Patientin alle zwei Jahre zugeschickt)

>mehr
Dr. Bischof Ultraschall

Ultraschall

Bauchraum, Verdauungstrakt, Nieren- bzw. Harntrakt, Gallenblase, Gallenwege,
Weichteile

>mehr

Kontakt

Bischof Benjamin Dr

Meinhardstraße 11/2
6020 Innsbruck

Telefon 0043512584190
Fax 0043512581175

%6F%72%64%69%6E%61%74%69%6F%6E%40%72%6F%65%6E%74%67%65%6E%2D%62%69%73%63%68%6F%66%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00-12:00 / 15:00-17:30
Fr: 8:00-12:00

Alle Kassen

map

top

Dr. Benjamin Bischof – Ihr Radiologe in Innsbruck

Anmeldung Dr. Benjamnin Bischof

Digitales Röntgen – neue Technik in der Radiologie

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis für Radiologie in Innsbruck die Möglichkeit des digitalen Röntgens an. Dieses Verfahren hat erhebliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen Röntgenaufnahmen. Beim digitalen Röntgen ist der Kontrast höher und es ist außerdem möglich, die Aufnahmen durch Kantenschärfung oder Aufhellung nachzubearbeiten. Auf diesem Weg können (beim herkömmlichen Röntgen oft nötige) Wiederholungen der Aufnahmen vermieden werden.

Unsere Bereiche im Röntgen umfassen neben dem Skelettröntgen (Knochen, Gelenke, Wirbelsäule, Beinganzaufnahmen) das digitale Lungenröntgen sowie Röntgenuntersuchungen des Verdauungstrakts. Weiters führen wir für Sie digitale Röntgenuntersuchungen der Nieren und des Harntraktes mit Kontrastmittel durch.

Mammographie und Ultraschall in der Praxis für Radiologie in Innsbruck

Ein  Schwerpunkt unserer Praxis für Radiologie ist auch die digitale Mammographie. Wir bieten Ihnen sowohl Untersuchungen im Rahmen des Mammographie-Screenings (zu dem Frauen von der Sozialversicherung alle zwei Jahre eine Einladung zugeschickt  bekommen) als auch kurative Mammographie (bei diversen Symptomen oder familiärer Vorbelastung).

Des Weiteren werden bei uns auch Ultraschalluntersuchungen durchgeführt. Neben den Standarduntersuchungen mit Ultraschall (Bauchraum, Verdauungstrakt, Nieren- bzw. Harntrakt, Gallenblase, Gallenwege usw.) können wir für Sie auch Farbdoppleruntersuchungen der großen Halsgefäße und der Beinvenen (zum Ausschluss von Thrombosen) machen.

Sie können bei uns Ihre Bilder, wenn gewünscht, sofort mitnehmen oder zu einem späteren Zeitpunkt ausdrucken. 

DR. BENJAMIN BISCHOF – IHR RADIOLOGE IN INNSBRUCK
Digitales Röntgen – digitale Mammographie – Ultraschalluntersuchungen